Angebote zu "Sattel" (672 Treffer)

BROOKS Flyer S Aged, Damen
115,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Damenmodell Flyer S Aged aus dem Hause Brooks ist ein klassischer Sattel für Trekking und Langstreckentouren. Bei diesem Sattel vereinigt sich der Komfort des B66 Modells mit der Lederoberfläches des B17 Modells. Für zusätzlichen Komfort sorgt die Federung der zwei Spiralfedern. Mit schwarzem Stahlrohrgestell. Die Aged-Version ist schon vom ersten Tag an komfortabel und benötigt wesentlich weniger Zeit zur individuellen Anpassung als die Standard Variante. Wie bei allen Brooks Sätteln wird er aus Kernleder mit einer Materialstärke von ca. 4,5 mm ausgestanzt. Geliefert wird er ohne Kloben, passend für Patentsattelstützen. Bei der Select-Serie liegen ein Lederpflege-Tuch, Pflegefett, Regenschutz und Spannschlüssel bereits bei.Der Flyer und Flyer s ist mit Stahlrohr Nieten verarbeitet, mit von Hand gehämmerten Kupfer Nieten ist er unter dem Namen Flyer Special und Flyer S Spezial (€125;-) erhältlich. In der Select Ausführung (€150;-) mit handgehämmerten Kupfernieten, angeschliffenen Seitenflanken und naturfarbener Satteldecke aus besonders langlebigem Bio-Leder. Alle Modelle finden Sie bei uns im Shop.MADE IN ENGLAND++ B x L x H: 242 x 176 x 86 mm++ Gewicht ca. 800 g

Anbieter: Hollandrad.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
BROOKS Flyer Aged
115,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Flyer aus dem Hause Brooks ist ein klassischer Sattel für Trekking und Langstreckentouren. Bei diesem Sattel vereinigt sich der Komfort des B66 Modells mit der Lederoberfläches des B17 Modells. Für zusätzlichen Komfort sorgt die Federung der zwei Spiralfedern. Mit schwarzem Stahlrohrgestell. Die Aged-Sättel sind mit speziellen Ölen vorbehandelt, welches das Deckenleder besonders geschmeidig macht. Die Einfahrzeit verringert sich somit erheblich. Wie bei allen Brooks Sätteln wird er aus Kernleder mit einer Materialstärke von ca. 4,5 mm ausgestanzt. Geliefert wird er ohne Kloben, passend für Patentsattelstützen. Bei der Select-Serie liegen ein Lederpflege-Tuch, Pflegefett, Regenschutz und Spannschlüssel bereits bei.Der Flyer ist mit Stahlrohr Nieten verarbeitet, mit von Hand gehämmerten Kupfer Nieten ist er unter dem Namen Flyer Special (€130;-) erhältlich. In der Select Ausführung (€150;-) mit handgehämmerten Kupfernieten, angeschliffenen Seitenflanken und naturfarbener Satteldecke aus besonders langlebigem Bio-Leder. Alle Modelle finden Sie bei uns im Shop.MADE IN ENGLAND++ B x L x H: 275 x 175 x 87 mm++ Gewicht ca. 860 g

Anbieter: Hollandrad.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
BROOKS Flyer S, Damen
115,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Damenmodell Flyer S aus dem Hause Brooks ist ein klassischer Sattel für Trekking und Langstreckentouren. Bei diesem Sattel vereinigt sich der Komfort des B66 Modells mit der Lederoberfläches des B17 Modells. Für zusätzlichen Komfort sorgt die Federung der zwei Spiralfedern. Mit schwarzem Stahlrohrgestell. Wie bei allen Brooks Sätteln wird er aus Kernleder mit einer Materialstärke von ca. 4,5 mm ausgestanzt. Geliefert wird er ohne Kloben, passend für Patentsattelstützen. Bei der Select-Serie liegen ein Lederpflege-Tuch, Pflegefett, Regenschutz und Spannschlüssel bereits bei.Der Flyer und Flyer s ist mit Stahlrohr Nieten verarbeitet, mit von Hand gehämmerten Kupfer Nieten ist er unter dem Namen Flyer Special und Flyer S Spezial (€125;-) erhältlich. In der Select Ausführung (€150;-) mit handgehämmerten Kupfernieten, angeschliffenen Seitenflanken und naturfarbener Satteldecke aus besonders langlebigem Bio-Leder. Alle Modelle finden Sie bei uns im Shop.MADE IN ENGLAND++ B x L x H: 242 x 176 x 86 mm++ Gewicht ca. 800 g

Anbieter: Hollandrad.de
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Swopper Sattel Gleiter - Swopper
616,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktiv-Sitz Swopper - für ein gesünderes Sitzen mit mehr Bewegung! Wie man sitzt, so fühlt man sich. Auf herkömmlichen Bürostühlen muss sich Ihr Körper meist dem Stuhl anpassen. Die Folgen: Sie bekommen Rückenschmerzen und Verspannungen. Der mehrfach ausgezeichnete Aktiv-Sitz Swopper macht Schluss damit. Dank seiner einzeigartigen dreidimensionalen Beweglichkeit passt er sich Ihnen an - und nicht umgekehrt! Dieses aktive Sitzen in drei Dimensionen mit vielen wechselnden Sitzpositionen hält Sie immer in Bewegung und stärkt Ihnen den Rücken. Sie bleiben fit und fühlen sich wohl. Durch die vom Swopper-Sattel vorgegebene Sitzform ergibt sich eine nach vorn gerichtete Positionierung des Beckens, und es entseht ein offener Winkel zwischen Rücken und Oberschenkeln. Das entlastet die Wirbelsäule und die Bandscheiben. Sechs Vorteile die überzeugen: 1. Immer richtig sitzen. Der Swopper fördert ständige Haltungswechsel. Sie richten sich automatisch öfter auf. Und weil der Swopper Ihren Bewegungen folgt, bleibt Ihr Rücken gerade, auch wenn Sie sich Ihrem Tisch zuneigen. 2. Gut für die Bandscheiben. Durch die 3D-Bewegung des Swoppers entfallen einseitige Druckbelastungen der Bandscheiben. Swoppen hält die Bandscheiben gut ernährt, elastisch und gesund. 3. Training für die Muskulatur. Beim Swopper bleibt Ihr ganzer Körper in Bewegung. Das stärkt Bauch-, Rücken- und Beinmuskulatur und verhindert viele Rückenschmerzen. 4. Venenleiden aktiv vorbeugen. Der Swopper-Sitz ist konvex geformt. Das verhindert Druckstellen und Stauungen. Das Sitzen-in-Bewegung fördert den aktiven Rücktransport des Blutes zum Herzen. 5. Bänder und Gelenke fit halten. Durch das aktiv-dynamische Sitzen bleiben auch die Gelenke stets in Bewegung. Das fördert die Bildung der Gelenkschmiere, strafft Bänder und Sehnen und beugt Gelenkerkrankungen vor. 6. Kreislauf und Stimmung kommen in Schwung. Beim Swoppen richtet sich der Oberkörper auf, das Zwerchfell ist frei, der Kreislauf kommt in Schwung. Das ist nicht nur gesund, sondern macht richtig gute Laune. Informationen / Einstellungen Fussring Aluminium-Druckguss: Ø 55 cm Sie können den Swopper 3-fach individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen: in der Höhe, in der Federspannung und in der seitlichen Auslenkung Höhe des Swoppers: 55-70 cm belastet / 62-75 cm unbelastet Federspannung Medium (Standard): optimiert für 60-120 Kg (für Kinder: swoppster - auch bei uns erhältlich) Die Einstellung der Federhärte: Wie hart oder weich Sie schwingen möchten, können Sie stufenlos durch Drehen der Manschette am unteren Ende der Feder einstellen. Die Federhärte sollten Sie so weich, wie es Ihnen angenehm ist, einstellen. Wenn Sie beim Schwingen unten aufsitzen, ist sie zu weich eingestellt Die Einstellung der seitlichen Flexibilität: Die seitliche Auslenkung des Swoppers ist entscheidend für die Aktivierung der Muskulatur. Je weicher die Einstellung, desto mehr wird die Muskulatur gekräftigt. Wir empfehlen, die Auslenkung am Anfang eher härter einzustellen und später dann so weich wie möglich. Zur Einstellung stellen Sie den Swopper; auf den Kopf, drehen das Handrad mit etwas Druck in Richtung (+) für mehr Beweglichkeit und in Richtung (-) für weniger seitliche Auslenkung Aufstellen des Swoppers: Ihren Swopper sollten Sie so aufstellen, dass die Öffnung des Fußrings zum Schreibtisch weist. So neigt sich der Sitz weich nach vorne, wenn Sie sich der Arbeit zuwenden und nach rückwärts haben Sie über einen integrierten Widerstand stabilen Halt Aufbau Hinweis Dieser Artikel wird zerlegt geliefert. Der Aufbau ist in wenigen einfachen Schritten vom Kunden durchzuführen. Bei Gasfedern, Fußstützen etc. ist natürlich kein Aufbau erforderlich.

Anbieter: buerostuhl24.com
Stand: 20.07.2017
Zum Angebot
Swopper Sattel Speed - Swopper
687,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktiv-Sitz Swopper - für ein gesünderes Sitzen mit mehr Bewegung! Wie man sitzt, so fühlt man sich. Auf herkömmlichen Bürostühlen muss sich Ihr Körper meist dem Stuhl anpassen. Die Folgen: Sie bekommen Rückenschmerzen und Verspannungen. Der mehrfach ausgezeichnete Aktiv-Sitz Swopper macht Schluss damit. Dank seiner einzeigartigen dreidimensionalen Beweglichkeit passt er sich Ihnen an - und nicht umgekehrt! Dieses aktive Sitzen in drei Dimensionen mit vielen wechselnden Sitzpositionen hält Sie immer in Bewegung und stärkt Ihnen den Rücken. Sie bleiben fit und fühlen sich wohl. Durch die vom Swopper-Sattel vorgegebene Sitzform ergibt sich eine nach vorn gerichtete Positionierung des Beckens, und es entseht ein offener Winkel zwischen Rücken und Oberschenkeln. Das entlastet die Wirbelsäule und die Bandscheiben. Sechs Vorteile die überzeugen: 1. Immer richtig sitzen. Der Swopper fördert ständige Haltungswechsel. Sie richten sich automatisch öfter auf. Und weil der Swopper Ihren Bewegungen folgt, bleibt Ihr Rücken gerade, auch wenn Sie sich Ihrem Tisch zuneigen. 2. Gut für die Bandscheiben. Durch die 3D-Bewegung des Swoppers entfallen einseitige Druckbelastungen der Bandscheiben. Swoppen hält die Bandscheiben gut ernährt, elastisch und gesund. 3. Training für die Muskulatur. Beim Swopper bleibt Ihr ganzer Körper in Bewegung. Das stärkt Bauch-, Rücken- und Beinmuskulatur und verhindert viele Rückenschmerzen. 4. Venenleiden aktiv vorbeugen. Der Swopper-Sitz ist konvex geformt. Das verhindert Druckstellen und Stauungen. Das Sitzen-in-Bewegung fördert den aktiven Rücktransport des Blutes zum Herzen. 5. Bänder und Gelenke fit halten. Durch das aktiv-dynamische Sitzen bleiben auch die Gelenke stets in Bewegung. Das fördert die Bildung der Gelenkschmiere, strafft Bänder und Sehnen und beugt Gelenkerkrankungen vor. 6. Kreislauf und Stimmung kommen in Schwung. Beim Swoppen richtet sich der Oberkörper auf, das Zwerchfell ist frei, der Kreislauf kommt in Schwung. Das ist nicht nur gesund, sondern macht richtig gute Laune. Informationen / Einstellungen Fussring Aluminium-Druckguss: Ø 55 cm Sie können den Swopper 3-fach individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen: in der Höhe, in der Federspannung und in der seitlichen Auslenkung Höhe des Swoppers: 55-70 cm belastet / 62-75 cm unbelastet Federspannung Medium (Standard): optimiert für 60-120 Kg (für Kinder: swoppster - auch bei uns erhältlich) Die Einstellung der Federhärte: Wie hart oder weich Sie schwingen möchten, können Sie stufenlos durch Drehen der Manschette am unteren Ende der Feder einstellen. Die Federhärte sollten Sie so weich, wie es Ihnen angenehm ist, einstellen. Wenn Sie beim Schwingen unten aufsitzen, ist sie zu weich eingestellt Die Einstellung der seitlichen Flexibilität: Die seitliche Auslenkung des Swoppers ist entscheidend für die Aktivierung der Muskulatur. Je weicher die Einstellung, desto mehr wird die Muskulatur gekräftigt. Wir empfehlen, die Auslenkung am Anfang eher härter einzustellen und später dann so weich wie möglich. Zur Einstellung stellen Sie den Swopper; auf den Kopf, drehen das Handrad mit etwas Druck in Richtung (+) für mehr Beweglichkeit und in Richtung (-) für weniger seitliche Auslenkung Aufstellen des Swoppers: Ihren Swopper sollten Sie so aufstellen, dass die Öffnung des Fußrings zum Schreibtisch weist. So neigt sich der Sitz weich nach vorne, wenn Sie sich der Arbeit zuwenden und nach rückwärts haben Sie über einen integrierten Widerstand stabilen Halt Aufbau Hinweis Dieser Artikel wird zerlegt geliefert. Der Aufbau ist in wenigen einfachen Schritten vom Kunden durchzuführen. Bei Gasfedern, Fußstützen etc. ist natürlich kein Aufbau erforderlich.

Anbieter: buerostuhl24.com
Stand: 20.07.2017
Zum Angebot
Swopper Sattel - Swopper
649,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktiv-Sitz Swopper - für ein gesünderes Sitzen mit mehr Bewegung! Wie man sitzt, so fühlt man sich. Auf herkömmlichen Bürostühlen muss sich Ihr Körper meist dem Stuhl anpassen. Die Folgen: Sie bekommen Rückenschmerzen und Verspannungen. Der mehrfach ausgezeichnete Aktiv-Sitz Swopper macht Schluss damit. Dank seiner einzeigartigen dreidimensionalen Beweglichkeit passt er sich Ihnen an - und nicht umgekehrt! Dieses aktive Sitzen in drei Dimensionen mit vielen wechselnden Sitzpositionen hält Sie immer in Bewegung und stärkt Ihnen den Rücken. Sie bleiben fit und fühlen sich wohl. Durch die vom Swopper-Sattel vorgegebene Sitzform ergibt sich eine nach vorn gerichtete Positionierung des Beckens, und es entseht ein offener Winkel zwischen Rücken und Oberschenkeln. Das entlastet die Wirbelsäule und die Bandscheiben. Sechs Vorteile die überzeugen: 1. Immer richtig sitzen. Der Swopper fördert ständige Haltungswechsel. Sie richten sich automatisch öfter auf. Und weil der Swopper Ihren Bewegungen folgt, bleibt Ihr Rücken gerade, auch wenn Sie sich Ihrem Tisch zuneigen. 2. Gut für die Bandscheiben. Durch die 3D-Bewegung des Swoppers entfallen einseitige Druckbelastungen der Bandscheiben. Swoppen hält die Bandscheiben gut ernährt, elastisch und gesund. 3. Training für die Muskulatur. Beim Swopper bleibt Ihr ganzer Körper in Bewegung. Das stärkt Bauch-, Rücken- und Beinmuskulatur und verhindert viele Rückenschmerzen. 4. Venenleiden aktiv vorbeugen. Der Swopper-Sitz ist konvex geformt. Das verhindert Druckstellen und Stauungen. Das Sitzen-in-Bewegung fördert den aktiven Rücktransport des Blutes zum Herzen. 5. Bänder und Gelenke fit halten. Durch das aktiv-dynamische Sitzen bleiben auch die Gelenke stets in Bewegung. Das fördert die Bildung der Gelenkschmiere, strafft Bänder und Sehnen und beugt Gelenkerkrankungen vor. 6. Kreislauf und Stimmung kommen in Schwung. Beim Swoppen richtet sich der Oberkörper auf, das Zwerchfell ist frei, der Kreislauf kommt in Schwung. Das ist nicht nur gesund, sondern macht richtig gute Laune. Informationen / Einstellungen Fussring Aluminium-Druckguss: Ø 55 cm Sie können den Swopper 3-fach individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen: in der Höhe, in der Federspannung und in der seitlichen Auslenkung Höhe des Swoppers: 55-70 cm belastet / 62-75 cm unbelastet Federspannung Medium (Standard): optimiert für 60-120 Kg (für Kinder: swoppster - auch bei uns erhältlich) Die Einstellung der Federhärte: Wie hart oder weich Sie schwingen möchten, können Sie stufenlos durch Drehen der Manschette am unteren Ende der Feder einstellen. Die Federhärte sollten Sie so weich, wie es Ihnen angenehm ist, einstellen. Wenn Sie beim Schwingen unten aufsitzen, ist sie zu weich eingestellt Die Einstellung der seitlichen Flexibilität: Die seitliche Auslenkung des Swoppers ist entscheidend für die Aktivierung der Muskulatur. Je weicher die Einstellung, desto mehr wird die Muskulatur gekräftigt. Wir empfehlen, die Auslenkung am Anfang eher härter einzustellen und später dann so weich wie möglich. Zur Einstellung stellen Sie den Swopper; auf den Kopf, drehen das Handrad mit etwas Druck in Richtung (+) für mehr Beweglichkeit und in Richtung (-) für weniger seitliche Auslenkung Aufstellen des Swoppers: Ihren Swopper sollten Sie so aufstellen, dass die Öffnung des Fußrings zum Schreibtisch weist. So neigt sich der Sitz weich nach vorne, wenn Sie sich der Arbeit zuwenden und nach rückwärts haben Sie über einen integrierten Widerstand stabilen Halt Aufbau Hinweis Dieser Artikel wird zerlegt geliefert. Der Aufbau ist in wenigen einfachen Schritten vom Kunden durchzuführen. Bei Gasfedern, Fußstützen etc. ist natürlich kein Aufbau erforderlich.

Anbieter: buerostuhl24.com
Stand: 20.07.2017
Zum Angebot
Swopper Sattel Gleiter - Swopper
654,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktiv-Sitz Swopper - für ein gesünderes Sitzen mit mehr Bewegung! Wie man sitzt, so fühlt man sich. Auf herkömmlichen Bürostühlen muss sich Ihr Körper meist dem Stuhl anpassen. Die Folgen: Sie bekommen Rückenschmerzen und Verspannungen. Der mehrfach ausgezeichnete Aktiv-Sitz Swopper macht Schluss damit. Dank seiner einzeigartigen dreidimensionalen Beweglichkeit passt er sich Ihnen an - und nicht umgekehrt! Dieses aktive Sitzen in drei Dimensionen mit vielen wechselnden Sitzpositionen hält Sie immer in Bewegung und stärkt Ihnen den Rücken. Sie bleiben fit und fühlen sich wohl. Durch die vom Swopper-Sattel vorgegebene Sitzform ergibt sich eine nach vorn gerichtete Positionierung des Beckens, und es entseht ein offener Winkel zwischen Rücken und Oberschenkeln. Das entlastet die Wirbelsäule und die Bandscheiben. Sechs Vorteile die überzeugen: 1. Immer richtig sitzen. Der Swopper fördert ständige Haltungswechsel. Sie richten sich automatisch öfter auf. Und weil der Swopper Ihren Bewegungen folgt, bleibt Ihr Rücken gerade, auch wenn Sie sich Ihrem Tisch zuneigen. 2. Gut für die Bandscheiben. Durch die 3D-Bewegung des Swoppers entfallen einseitige Druckbelastungen der Bandscheiben. Swoppen hält die Bandscheiben gut ernährt, elastisch und gesund. 3. Training für die Muskulatur. Beim Swopper bleibt Ihr ganzer Körper in Bewegung. Das stärkt Bauch-, Rücken- und Beinmuskulatur und verhindert viele Rückenschmerzen. 4. Venenleiden aktiv vorbeugen. Der Swopper-Sitz ist konvex geformt. Das verhindert Druckstellen und Stauungen. Das Sitzen-in-Bewegung fördert den aktiven Rücktransport des Blutes zum Herzen. 5. Bänder und Gelenke fit halten. Durch das aktiv-dynamische Sitzen bleiben auch die Gelenke stets in Bewegung. Das fördert die Bildung der Gelenkschmiere, strafft Bänder und Sehnen und beugt Gelenkerkrankungen vor. 6. Kreislauf und Stimmung kommen in Schwung. Beim Swoppen richtet sich der Oberkörper auf, das Zwerchfell ist frei, der Kreislauf kommt in Schwung. Das ist nicht nur gesund, sondern macht richtig gute Laune. Informationen / Einstellungen Fussring Aluminium-Druckguss: Ø 55 cm Sie können den Swopper 3-fach individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen: in der Höhe, in der Federspannung und in der seitlichen Auslenkung Höhe des Swoppers: 55-70 cm belastet / 62-75 cm unbelastet Federspannung Medium (Standard): optimiert für 60-120 Kg (für Kinder: swoppster - auch bei uns erhältlich) Die Einstellung der Federhärte: Wie hart oder weich Sie schwingen möchten, können Sie stufenlos durch Drehen der Manschette am unteren Ende der Feder einstellen. Die Federhärte sollten Sie so weich, wie es Ihnen angenehm ist, einstellen. Wenn Sie beim Schwingen unten aufsitzen, ist sie zu weich eingestellt Die Einstellung der seitlichen Flexibilität: Die seitliche Auslenkung des Swoppers ist entscheidend für die Aktivierung der Muskulatur. Je weicher die Einstellung, desto mehr wird die Muskulatur gekräftigt. Wir empfehlen, die Auslenkung am Anfang eher härter einzustellen und später dann so weich wie möglich. Zur Einstellung stellen Sie den Swopper; auf den Kopf, drehen das Handrad mit etwas Druck in Richtung (+) für mehr Beweglichkeit und in Richtung (-) für weniger seitliche Auslenkung Aufstellen des Swoppers: Ihren Swopper sollten Sie so aufstellen, dass die Öffnung des Fußrings zum Schreibtisch weist. So neigt sich der Sitz weich nach vorne, wenn Sie sich der Arbeit zuwenden und nach rückwärts haben Sie über einen integrierten Widerstand stabilen Halt Aufbau Hinweis Dieser Artikel wird zerlegt geliefert. Der Aufbau ist in wenigen einfachen Schritten vom Kunden durchzuführen. Bei Gasfedern, Fußstützen etc. ist natürlich kein Aufbau erforderlich.

Anbieter: buerostuhl24.com
Stand: 20.07.2017
Zum Angebot
Swopper Sattel Speed - Swopper
649,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktiv-Sitz Swopper - für ein gesünderes Sitzen mit mehr Bewegung! Wie man sitzt, so fühlt man sich. Auf herkömmlichen Bürostühlen muss sich Ihr Körper meist dem Stuhl anpassen. Die Folgen: Sie bekommen Rückenschmerzen und Verspannungen. Der mehrfach ausgezeichnete Aktiv-Sitz Swopper macht Schluss damit. Dank seiner einzeigartigen dreidimensionalen Beweglichkeit passt er sich Ihnen an - und nicht umgekehrt! Dieses aktive Sitzen in drei Dimensionen mit vielen wechselnden Sitzpositionen hält Sie immer in Bewegung und stärkt Ihnen den Rücken. Sie bleiben fit und fühlen sich wohl. Durch die vom Swopper-Sattel vorgegebene Sitzform ergibt sich eine nach vorn gerichtete Positionierung des Beckens, und es entseht ein offener Winkel zwischen Rücken und Oberschenkeln. Das entlastet die Wirbelsäule und die Bandscheiben. Sechs Vorteile die überzeugen: 1. Immer richtig sitzen. Der Swopper fördert ständige Haltungswechsel. Sie richten sich automatisch öfter auf. Und weil der Swopper Ihren Bewegungen folgt, bleibt Ihr Rücken gerade, auch wenn Sie sich Ihrem Tisch zuneigen. 2. Gut für die Bandscheiben. Durch die 3D-Bewegung des Swoppers entfallen einseitige Druckbelastungen der Bandscheiben. Swoppen hält die Bandscheiben gut ernährt, elastisch und gesund. 3. Training für die Muskulatur. Beim Swopper bleibt Ihr ganzer Körper in Bewegung. Das stärkt Bauch-, Rücken- und Beinmuskulatur und verhindert viele Rückenschmerzen. 4. Venenleiden aktiv vorbeugen. Der Swopper-Sitz ist konvex geformt. Das verhindert Druckstellen und Stauungen. Das Sitzen-in-Bewegung fördert den aktiven Rücktransport des Blutes zum Herzen. 5. Bänder und Gelenke fit halten. Durch das aktiv-dynamische Sitzen bleiben auch die Gelenke stets in Bewegung. Das fördert die Bildung der Gelenkschmiere, strafft Bänder und Sehnen und beugt Gelenkerkrankungen vor. 6. Kreislauf und Stimmung kommen in Schwung. Beim Swoppen richtet sich der Oberkörper auf, das Zwerchfell ist frei, der Kreislauf kommt in Schwung. Das ist nicht nur gesund, sondern macht richtig gute Laune. Informationen / Einstellungen Fussring Aluminium-Druckguss: Ø 55 cm Sie können den Swopper 3-fach individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen: in der Höhe, in der Federspannung und in der seitlichen Auslenkung Höhe des Swoppers: 55-70 cm belastet / 62-75 cm unbelastet Federspannung Medium (Standard): optimiert für 60-120 Kg (für Kinder: swoppster - auch bei uns erhältlich) Die Einstellung der Federhärte: Wie hart oder weich Sie schwingen möchten, können Sie stufenlos durch Drehen der Manschette am unteren Ende der Feder einstellen. Die Federhärte sollten Sie so weich, wie es Ihnen angenehm ist, einstellen. Wenn Sie beim Schwingen unten aufsitzen, ist sie zu weich eingestellt Die Einstellung der seitlichen Flexibilität: Die seitliche Auslenkung des Swoppers ist entscheidend für die Aktivierung der Muskulatur. Je weicher die Einstellung, desto mehr wird die Muskulatur gekräftigt. Wir empfehlen, die Auslenkung am Anfang eher härter einzustellen und später dann so weich wie möglich. Zur Einstellung stellen Sie den Swopper; auf den Kopf, drehen das Handrad mit etwas Druck in Richtung (+) für mehr Beweglichkeit und in Richtung (-) für weniger seitliche Auslenkung Aufstellen des Swoppers: Ihren Swopper sollten Sie so aufstellen, dass die Öffnung des Fußrings zum Schreibtisch weist. So neigt sich der Sitz weich nach vorne, wenn Sie sich der Arbeit zuwenden und nach rückwärts haben Sie über einen integrierten Widerstand stabilen Halt Aufbau Hinweis Dieser Artikel wird zerlegt geliefert. Der Aufbau ist in wenigen einfachen Schritten vom Kunden durchzuführen. Bei Gasfedern, Fußstützen etc. ist natürlich kein Aufbau erforderlich.

Anbieter: buerostuhl24.com
Stand: 20.07.2017
Zum Angebot
Swopper Sattel - Swopper
687,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktiv-Sitz Swopper - für ein gesünderes Sitzen mit mehr Bewegung! Wie man sitzt, so fühlt man sich. Auf herkömmlichen Bürostühlen muss sich Ihr Körper meist dem Stuhl anpassen. Die Folgen: Sie bekommen Rückenschmerzen und Verspannungen. Der mehrfach ausgezeichnete Aktiv-Sitz Swopper macht Schluss damit. Dank seiner einzeigartigen dreidimensionalen Beweglichkeit passt er sich Ihnen an - und nicht umgekehrt! Dieses aktive Sitzen in drei Dimensionen mit vielen wechselnden Sitzpositionen hält Sie immer in Bewegung und stärkt Ihnen den Rücken. Sie bleiben fit und fühlen sich wohl. Durch die vom Swopper-Sattel vorgegebene Sitzform ergibt sich eine nach vorn gerichtete Positionierung des Beckens, und es entseht ein offener Winkel zwischen Rücken und Oberschenkeln. Das entlastet die Wirbelsäule und die Bandscheiben. Sechs Vorteile die überzeugen: 1. Immer richtig sitzen. Der Swopper fördert ständige Haltungswechsel. Sie richten sich automatisch öfter auf. Und weil der Swopper Ihren Bewegungen folgt, bleibt Ihr Rücken gerade, auch wenn Sie sich Ihrem Tisch zuneigen. 2. Gut für die Bandscheiben. Durch die 3D-Bewegung des Swoppers entfallen einseitige Druckbelastungen der Bandscheiben. Swoppen hält die Bandscheiben gut ernährt, elastisch und gesund. 3. Training für die Muskulatur. Beim Swopper bleibt Ihr ganzer Körper in Bewegung. Das stärkt Bauch-, Rücken- und Beinmuskulatur und verhindert viele Rückenschmerzen. 4. Venenleiden aktiv vorbeugen. Der Swopper-Sitz ist konvex geformt. Das verhindert Druckstellen und Stauungen. Das Sitzen-in-Bewegung fördert den aktiven Rücktransport des Blutes zum Herzen. 5. Bänder und Gelenke fit halten. Durch das aktiv-dynamische Sitzen bleiben auch die Gelenke stets in Bewegung. Das fördert die Bildung der Gelenkschmiere, strafft Bänder und Sehnen und beugt Gelenkerkrankungen vor. 6. Kreislauf und Stimmung kommen in Schwung. Beim Swoppen richtet sich der Oberkörper auf, das Zwerchfell ist frei, der Kreislauf kommt in Schwung. Das ist nicht nur gesund, sondern macht richtig gute Laune. Informationen / Einstellungen Fussring Aluminium-Druckguss: Ø 55 cm Sie können den Swopper 3-fach individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen: in der Höhe, in der Federspannung und in der seitlichen Auslenkung Höhe des Swoppers: 55-70 cm belastet / 62-75 cm unbelastet Federspannung Medium (Standard): optimiert für 60-120 Kg (für Kinder: swoppster - auch bei uns erhältlich) Die Einstellung der Federhärte: Wie hart oder weich Sie schwingen möchten, können Sie stufenlos durch Drehen der Manschette am unteren Ende der Feder einstellen. Die Federhärte sollten Sie so weich, wie es Ihnen angenehm ist, einstellen. Wenn Sie beim Schwingen unten aufsitzen, ist sie zu weich eingestellt Die Einstellung der seitlichen Flexibilität: Die seitliche Auslenkung des Swoppers ist entscheidend für die Aktivierung der Muskulatur. Je weicher die Einstellung, desto mehr wird die Muskulatur gekräftigt. Wir empfehlen, die Auslenkung am Anfang eher härter einzustellen und später dann so weich wie möglich. Zur Einstellung stellen Sie den Swopper; auf den Kopf, drehen das Handrad mit etwas Druck in Richtung (+) für mehr Beweglichkeit und in Richtung (-) für weniger seitliche Auslenkung Aufstellen des Swoppers: Ihren Swopper sollten Sie so aufstellen, dass die Öffnung des Fußrings zum Schreibtisch weist. So neigt sich der Sitz weich nach vorne, wenn Sie sich der Arbeit zuwenden und nach rückwärts haben Sie über einen integrierten Widerstand stabilen Halt Aufbau Hinweis Dieser Artikel wird zerlegt geliefert. Der Aufbau ist in wenigen einfachen Schritten vom Kunden durchzuführen. Bei Gasfedern, Fußstützen etc. ist natürlich kein Aufbau erforderlich.

Anbieter: buerostuhl24.com
Stand: 17.07.2017
Zum Angebot
Swopper Sattel - Swopper
616,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buerostuhl24.com
Stand: 14.07.2017
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe