Angebote zu "Rund" (391 Treffer)

Erbe Shaving Shop Rasierhalter, rund
35,51 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Erbe Shaving Shop Rasierhalter, rund ist die optimale Halterung für den Rasierer. Dank seiner runden Form ist er platzsparend und fügt sich aufgrund seines schlichten, jedoch edlen Design in jedes Badezimmer ein. So ist der Rasierer immer an seinen Platz und stets zur Hand für die tägliche Rasur. Zudem sorgt der Rasierhalter für einen sicheren Stand zum Schutz des hochwertigen Rasierers vor dem Herunterfallen. Vorteile- Rasierhalter- schlichtes, edles Design- platzsparend dank runder Form- sicherer Stand zum Schutz des RasierersInhalt: 1 Stk

Anbieter: Shopping24
Stand: 12.06.2019
Zum Angebot
Runde Handtasche ´Tondo´, Tasche
128,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Mit dieser edlen cognacfarbenen Handtasche aus hochwertigem Rindsleder sind Sie gut gerüstet für alle Alltags-Expeditionen. Die klassische runde Tasche bietet außen ein Steckfach, das durch zwei Reißverschlüsse geteilte Innenfach sorgt für Ordnung. Durchmesser 20 cm. Verstellbarer Trageriemen bis 140 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
EASYmaxx Solar-Dachrinnen-Leuchte rund 3er-Set,...
14,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

EASYmaxx Dachrinnen-Leuchten, 3er-Set Ganz egal, ob im Garten, auf dem Balkon, am Fahrradschuppen…die „EASYmaxx´´ Dachrinnen-Leuchten sind mit dem beiliegenden Montagematerial ruck, zuck angebracht und spenden bei Anbruch der Dämmerung automatisch bis zu

Anbieter: Netto Marken-Disc...
Stand: 10.06.2019
Zum Angebot
Wanduhr rund Igel mit Pilz aus MDF
14,90 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Wanduhr rund Igel mit Pilz - MDF Weiß - 100% handmade in Norddeutschland Eine wunderschöne runde Wanduhr aus hochwertigem MDF Holz mit goldenen Zeigern und absolut lautlosem Uhrwerk Über unser Motiv Dieser kleine Stachelfreund liebt die Natur. Er liebt den Wald. Und er liebt es, Pilze zu sammeln. Um Fliegenpilze macht der Igel eigentlich einen großen Bogen. In deutschen Wäldern, in unseren Gärten und auf Wiesen sind Igel unterwegs und rascheln durch die Landschaft. Immer auf der Suche nach Futter. Der süße Igel ist einer unserer Lieblinge in unserem Shop! Verschenken Sie den den Igel an Pilzsammler, an Igelfreunde oder machen Sie sich selbst eine Freude und holen sich diesen Freudenspender . Verwende Materialien Gefertigt aus widerstandsfähigem und hochwertigen Materialien Über Mr. & Mrs. Panda Mr. & Mrs. Panda - das sind wir - ein junges Pärchen aus dem Norden Deutschlands. In unserer Manufaktur fertigen wir, zusammen mit unserem leidenschaftlichen Team, unserer Produkte mit Leidenschaft und Hingabe. Die Motive werden von Mrs. Panda entworfen und gezeichnet und die Materialien sorgfältig von uns gemeinsam ausgewählt. So entstehen einzigartige Produkte, die ihres gleichen suchen. Wir legen großen Wert auf zufriedene Kunden und betreuen jeden Kunden persönlich und mit Herz.

Anbieter: Pandaliebe.de
Stand: 08.08.2017
Zum Angebot
Tasche ´Drehpunkt´, rote Version, Tasche
390,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Eine nüchtern-geometrische Kombination von Dreieck und Kreis, die zudem konstruktive Vorteile birgt: Der runde, patentierte Magnetverschluss gleitet von selbst in eine Sperrposition. Rindsnappaleder, gefüttert mit Veloursleder. Innentasche mit Reißverschluss und Smartphone-Fach. Magnetverschluss mit Sperre. Format 37,5 x 16,5 x 11 cm (B/H/T). Schulterriemen max. 43 cm. Rote Version. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Tasche ´Drehpunkt´, schwarze Version, Tasche
390,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Eine nüchtern-geometrische Kombination von Dreieck und Kreis. Der runde, patentierte Magnetverschluss gleitet von selbst in eine Sperrposition. Rindsnappaleder, gefüttert mit Veloursleder. Innentasche mit Reißverschluss und Smartphone-Fach. Format 16,5 x 37,5 x 11 cm (H/B/T). Schulterriemen maximal 43 cm. Schwarze Version. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Bildband ´Luther und die Avantgarde´
39,80 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Zeitgenössische Kunst im alten Gefängnis in Wittenberg mit Sonderpräsentationen in Berlin und Kassel. Anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums setzten sich rund 70 internationale Künstlerinnen und Künstler mit den progressiven Gedanken von Martin Luther (1483-1546) auseinander. Als radikaler Vordenker setzte dieser im 16. Jahrhundert religiöse und soziale Reformprozesse in Gang, welche die Gesellschaft von Grund auf umwälzen sollten. Wo stehen wir 500 Jahre später? Wer oder was verändert die Welt heute? Und welchen Stellenwert hat dabei die Kunst? Der vorliegende Band eröffnet ein breites Spektrum an künstlerischen Positionen zu den Themen Freiheit, Individualität, Widerstand und Wagnis. Prominente Künstler wie Julian Rosefeldt, Stephan Balkenhol, Isa Genzken oder Günther Uecker machen auf Missstände aufmerksam und zeigen beeindruckende Visionen zu gesellschaftlicher Veränderung. Mit Beiträgen von Heinrich Bedford-Strohm, Markus Gabriel, Kay Heymer, Thomas Kaufmann, Susanne Kleine, Dimitri Ozerkov, Walter Smerling,Wolfgang Ullrich, Peter Weibel, Dan Xu. 370 Seiten. 250 farbige Abbildungen. 22 s/w Abbildungen. Format 29 x 24 cm, gebunden. Sprache: deutsch/englisch. Herausgegeben von Walter Smerling. Erschienen im Wienand Verlag. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Buch-Reprint ´Die Gutenberg-Bibel´ (1454) - Fak...
100,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Das Buch, das die Welt veränderte! Ein vollständiger Nachdruck der revolutionären Gutenberg-Bibel B42. Die Erfindung des modernen Buchdrucks mit beweglichen Lettern im 15. Jahrhundert war eine medientechnische Revolution mit weitreichenden Konsequenzen. Auch wenn Grammatiken, Ablassbriefe, Kalender, Broschüren aller Art oder Flugblätter und Flugschriften, die Nachrichten und neue Ideen schnell und weit verbreiten konnten, die Druckerpressen stärker beschäftigten als Bücher, ist es doch die Gutenberg-Bibel, die mit dieser kommunikativen Wende assoziiert wird. Sie ist das erste bedeutende Werk abendländischer Kultur, das in der neuen Technik hergestellt wurde, von hoher ästhetischer und technischer Qualität und eine der größten literarischen Kostbarkeiten aus der Inkunabelzeit, der Frühzeit des Buchdrucks. Die fast 1.300 Seiten starke, zweibändige Gutenberg-Bibel entstand zwischen 1452 und 1454. Weil sie in einem 42-zeiligen Layout gedruckt ist, wird sie auch kurz B-42 genannt. Etwa 180 Exemplare wurden gedruckt, davon rund 30 auf Pergament. Um der Erwartungshaltung des zeitgenössischen Publikums gerecht zu werden, musste die neue Produktionstechnik die bis dato handgeschriebenen und kunstvoll kolorierten Bücher nahezu vollständig imitieren. So wurde jedes Exemplar eines solchen Frühdrucks ebenfalls noch von Hand rubriziert, mit Buchschmuck oder Illuminationen, Kapitelnummern und Überschriften versehen und auf diese Weise zu einem unverwechselbaren Unikat. Dieser Nachdruck der Gutenberg-Bibel stützt sich auf das vollständige Exemplar der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, eine der wenigen erhaltenen Pergamentausgaben, eines der kostbarsten Bücher der Welt und seit 2002 Teil des UNESCO-Weltdokumentenerbes. Sämtliche 1.282 Seiten dieses künstlerischen und technischen Meisterwerks sind enthalten, dazu gibt es ein Begleitheft, das sich eingehend mit Johannes Gutenberg und seiner sich rasant in ganz Europa verbreitenden technischen Innovation beschäftigt. ´Mir kam zu Ohren, dass es schon eine Warteliste für die Bände gebe, noch bevor der Druck vollendet war. ´ - Enea Silvio Piccolomini (später Papst Pius II.), 12. März 1455.Der Autor: Stephan Füssel ist Leiter des Instituts für Buchwissenschaft der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und Inhaber des dortigen Gutenberg-Lehrstuhls. Er hat zahlreiche Schriften über das frühe Druckwesen, die Rolle und Bedeutung des Buches vom 18. bis zum 20. Jahrhundert sowie zur Zukunft der Medien publiziert. Stephan Füssel. Hardcover. 2 Bände mit Begleitheft. Format 33 x 23,5 cm. 1.400 Seiten. Sprache: Latein. Kommentare: Deutsch. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Christo und Jeanne-Claude: Buch ´The Floating P...
19,99 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Auf Wasser wandeln - Christo und Jeanne-Claudes Floating Piers auf dem Iseosee. Vom 18. Juni bis 3. Juli 2016 wandelten 100 Kilometer östlich von Mailand und 200 Kilometer westlich von Venedig Tausende von Menschen auf dem Wasser. Für Christo und Jeanne-Claudes The Floating Piers wurden 70.000 Quadratmeter glitzernder gelber Stoff über ein modulares Schwimmdocksystem aus 220.000 hochverdichteten Polyethylenwürfeln gelegt, um vorübergehend einen drei Kilometer langen Steg über die Oberfläche des Iseosees zu bilden, der das Festland mit den Inseln Monte Isola und San Paolo verbindet. Die Stege waren 16 Meter breit und rund 40 Zentimeter hoch und an den Seiten abgeschrägt. Besucher konnten das Kunstwerk besichtigen, wenn sie von Sulzano zum Monte Isola und hinüber nach San Paolo liefen. Von den umliegenden Bergen konnte man das Projekt aus der Vogelperspektive betrachten und dabei auch ganz neue Blickwinkel entdecken. The Floating Piers ist Christo und Jeanne-Claudes erstes Großprojekt, seit sie 2005 The Gates realisierten, und es wird an ihre lange Geschichte italienischer Projekte anknüpfen, darunter Wrapped Fountain und Wrapped Medieval Tower 1968 in Spoleto, Wrapped Monuments 1970 in Mailand und The Wall - Wrapped Roman Wall 1973/74 in Rom. Wie alle Projekte von Christo und Jeanne-Claude wird auch The Floating Piers ausschließlich durch den Verkauf von Christos Originalkunstwerken finanziert. Nach der sechzehntägigen Ausstellung werden sämtliche Bestandteile abgebaut und wiederverwertet. Dieses Buch stellt Christos Skizzen, Modelle, Dokumente und Entwürfe zusammen, um die vollständige Entstehungsgeschichte dieses vom Wasser getragenen Kunstwerks zu dokumentieren. Durch die Einbeziehung sämtlicher Details - von den Genehmigungsverfahren bis zur Stoffherstellung - dokumentiert es nicht nur Christos einzigartige schöpferische Vorstellungskraft, sondern auch den enormen technischen, bürokratischen und logistischen Aufwand, die diese Idee zum Schwimmen brachte. Der Künstler:Die Künstler Christo und Jeanne-Claude arbeiteten seit 1961 zusammen. Sie lebten seit 1964 in New York City. Gemeinsam haben sie die Projekte Wrapped Coast, Australia, 1968-69, Valley Curtain, Grand Hogback, Rifle, Colorado, 1970-72, Running Fence, Sonoma and Marin Counties, California, 1972-76, Surrounded Islands, Biscayne Bay, Greater Miami, Florida, 1980-83, The Pont Neuf Wrapped, Paris, 1975-85, The Umbrellas, Japan-USA, 1984-91, Wrapped Reichstag, Berlin, 1971-95, Wrapped Trees, Riehen, Switzerland, 1997-98, The Gates, Central Park, New York City, 1979-2005 realisiert. Jeanne-Claude starb 2009. Der Autor und Fotograf:Wolfgang Volz arbeitet seit 1971 mit den Künstlern Christo und Jeanne-Claude zusammen. Er war Project Director (gemeinsam mit Roland Specker) für den Verhüllten Reichstag, Berlin, 1995 und (gemeinsam mit Josy Kraft) für die Verhüllten Bäume, Riehen bei Basel, 1998. Weiterhin leitete er die Ausführung von The Wall - 13,000 Oil Barrels, Gasometer Oberhausen, 1999 und Big Air Package, Gasometer Oberhausen, 2013. Er ist der Exklusiv-Fotograf der Werke von Christo und Jeanne-Claude. Durch diese enge Zusammenarbeit entstanden viele Bücher und mehr als 300 Ausstellungen in Museen und Galerien weltweit. Der Autor:Jonathan William Henery ist der Sohn von Jeanne-Claudes Schwester Joyce May Henery. Der Musiker hat einen B.A. der Fordham University in New York. Von 1996 bis 2009 war er Jeanne-Claudes Assistent, heute leitet er das Büro von Christo. Jonathan hat an vielen Publikationen über ihr Werk mitgewirkt. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot