Angebote zu "Warhol" (31 Treffer)

Andy Warhol – Marilyn türkis
Bestseller
1.400,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

10 unterschiedliche Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition von Andy Warhol. Autorisierte Reproduktionen – aufgeführt im Werkverzeichnis des Künstlers. Diese Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition sind völlig identisch zu den handsignierten Drucken des berühmten Pop-Art Künstlers – es fehlt lediglich die Signatur. Allein die fehlende Unterschrift macht diese Edition so erfreulich bezahlbar (signierte Siebdrucke werden zu fünfstelligen Preisen gehandelt). Ungewöhnliche Umstände führten zu dieser seltsamen Situation: Siebdrucke aus den Original-Druckstöcken der Warhol-Editionen. Obwohl die signierten Siebdrucke der Marilyn- and Flowers-Serien sehr erfolgreich verkauft wurden, verweigerte der Künstler es, weitere Ausgaben für den europäischen Markt zu drucken. Da der Original-Druckstock noch in der Druckerei lag, wurden neue Editionen zuerst in leicht unterschiedlichen Farben, später in den Originalfarben produziert – jedoch ohne Zustimmung des Künstlers. Die in den Originalfarben gedruckten Auflagen sind auf der Rückseite mit dem Hinweis in Blau gestempelt: „Published by Sunday B. Morning“ und „fill in your own signature“. Im Nachhinein akzeptierte Warhol die Nachdrucke, zumal sie von zwei seiner engsten Freunde gedruckt und veröffentlicht wurden. Aus Prinzip signierte er diese Editionen jedoch nie. Echte Sammlerstücke: Die einzigartige Entstehungsgeschichte machen sie zu etwas Besonderem auf dem Kunstmarkt. Gedruckt auf 1,52 mm starkem Museumskarton. Konservatorische Holzrahmung. Mit Echtheitszertifikat. Das Set mit 10 unterschiedlichen Marilyns erhalten Sie zum Vorzugspreis. „Marilyn“ Siebdrucke auf 1,52 mm starkem Museumskarton, 91,5 x 91,5 cm, in weißer Galerierahmung (112 x 112 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Pop Art Design Designbuch
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Vitra Pop Art Design Designbuch Als Hommage an die Konsumkultur entwickelte sich in den späten 1950er Jahren die Pop Art, zu deren Mitbegründern unter anderem die Künstler Richard Hamilton und Eduardo Paolozzi, der Designkritiker Reyner Banham und die Architekten Peter & Alison Smithson gehörten. Das Vitra Pop Art Design Designbuch ist ein Kaleidoskop der Ära des Pop Art, der Populärkultur, die von Berühmtheiten wie Roy Liechtenstein, Claes Oldenburg und Andy Warhol geprägt und von der „niederen“ Kunst des Alltags in Werbung, Verpackung, Comics und Fernsehen inspiriert wurde. Das Vitra Pop Art Design Designbuch in der Schweiz online kaufen Über zahlreiche Essays renommierter Autoren beschreibt das Vitra Pop Art Design Designbuch, das Sie in der Schweiz im Online Shop von Bruno Wickart kaufen können, auf 272 Seiten und 170 Abbildungen die wechselseitigen Einflüsse des Dialogs zwischen Kunst und Design der Pop Art und stellt Schlüsselwerke u.a. der Designer Charles & Ray Eames, Achille und Pier Giacomo Castiglioni, Ettore Sottsass und George Nelson den Werken der bildenden Künstler dieser Zeit gegenüber. 

Anbieter: Bruno Wickart CH
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Andy Warhol – Marilyn Diamond Dust
Bestseller
3.225,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Andy Warhols Marilyn Monroe – mit glitzerndem „Diamond Dust“ veredelt. Siebdrucke aus der bedeutenden Sunday B. Morning Edition. Die Edition ist mit feinsten Partikeln von „Diamond Dust“ veredelt worden. Wie Diamanten glitzert zermahlenes Glas, das auf den noch feuchten Siebdruck aufgetragen wurde. Sunday B. Morning Siebdrucke von Andy Warhol sind begehrte Editionen. Sie sind völlig identisch zu den handsignierten Drucken des berühmten Pop Art Künstlers – es fehlt lediglich die Signatur und Nummerierung. Allein die fehlende Unterschrift macht diese Edition so erfreulich bezahlbar (signierte Siebdrucke werden zu fünfstelligen Preisen gehandelt). Ungewöhnliche Umstände führten zu dieser seltsamen Situation: Siebdrucke aus den Original-Druckstöcken der Warhol-Editionen. Obwohl die signierten Siebdrucke der Marilyn-Serien sehr erfolgreich verkauft wurden, verweigerte der Künstler es, weitere Ausgaben für den europäischen Markt zu drucken. Da der Original-Druckstock noch in der Druckerei lag, wurden neue Editionen zuerst in leicht unterschiedlichen Farben, später in den Originalfarben produziert – jedoch ohne Zustimmung des Künstlers. Die in den Originalfarben gedruckten Auflagen sind in dunkelblau auf der Rückseite mit dem Hinweis gestempelt: „Published by Sunday B. Morning“ und „fill in your own signature“. Im Nachhinein akzeptierte Warhol die Nachdrucke, zumal sie von zwei seiner engsten Freunde gedruckt und veröffentlicht wurden. Aus Prinzip signierte er diese Editionen jedoch nie. Echte Sammlerstücke: Die einzigartige Entstehungsgeschichte machen sie zu etwas Besonderem auf dem Kunstmarkt. 2.500 Exemplare. Mit Echtheitszertifikat. „Marilyn Diamond Dust“ Siebdruck auf 1,52 mm dickem Museumskarton, 91,5 x 91,5 cm, limitierte Auflage 2.500 Exemplare, in weißer Galerierahmung (112 x 112 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm).

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Desperately Seeking Warhol
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

For someone who traveled as much as he did, it is a marvel that Andy Warhol had time to make art. Desperately Seeking Warhol traces the artist's movements around the globe from international cultural hotspots like New York, Paris and Rome to lower-profile burgs such as Carbondale and Montauk - more well known now, partially as a result of Warhol's involvement. Relentless in the pursuit of new avenues to create and sell his work, Warhol set up shop in a dizzying variety of locales, working for and with other artists, musicians, controversial world leaders and more. Manhattan features heavily, with detailed maps exploring Warhol's favorite hangouts across multiple decades. The maps and location profiles here form a fascinating picture of a larger-than-life cultural icon whose energy few have been able to match since.

Anbieter: buecher
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Andy Warhol – Marilyn hellblau
Empfehlung
1.400,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

10 unterschiedliche Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition von Andy Warhol. Autorisierte Reproduktionen – aufgeführt im Werkverzeichnis des Künstlers. Diese Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition sind völlig identisch zu den handsignierten Drucken des berühmten Pop-Art Künstlers – es fehlt lediglich die Signatur. Allein die fehlende Unterschrift macht diese Edition so erfreulich bezahlbar (signierte Siebdrucke werden zu fünfstelligen Preisen gehandelt). Ungewöhnliche Umstände führten zu dieser seltsamen Situation: Siebdrucke aus den Original-Druckstöcken der Warhol-Editionen. Obwohl die signierten Siebdrucke der Marilyn- and Flowers-Serien sehr erfolgreich verkauft wurden, verweigerte der Künstler es, weitere Ausgaben für den europäischen Markt zu drucken. Da der Original-Druckstock noch in der Druckerei lag, wurden neue Editionen zuerst in leicht unterschiedlichen Farben, später in den Originalfarben produziert – jedoch ohne Zustimmung des Künstlers. Die in den Originalfarben gedruckten Auflagen sind auf der Rückseite mit dem Hinweis in Blau gestempelt: „Published by Sunday B. Morning“ und „fill in your own signature“. Im Nachhinein akzeptierte Warhol die Nachdrucke, zumal sie von zwei seiner engsten Freunde gedruckt und veröffentlicht wurden. Aus Prinzip signierte er diese Editionen jedoch nie. Echte Sammlerstücke: Die einzigartige Entstehungsgeschichte machen sie zu etwas Besonderem auf dem Kunstmarkt. Gedruckt auf 1,52 mm starkem Museumskarton. Konservatorische Holzrahmung. Mit Echtheitszertifikat. Das Set mit 10 unterschiedlichen Marilyns erhalten Sie zum Vorzugspreis. „Marilyn“ Siebdrucke auf 1,52 mm starkem Museumskarton, 91,5 x 91,5 cm, in weisser Galerierahmung (112 x 112 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Desperately Seeking Warhol
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

For someone who traveled as much as he did, it is a marvel that Andy Warhol had time to make art. Desperately Seeking Warhol traces the artist's movements around the globe from international cultural hotspots like New York, Paris and Rome to lower-profile burgs such as Carbondale and Montauk - more well known now, partially as a result of Warhol's involvement. Relentless in the pursuit of new avenues to create and sell his work, Warhol set up shop in a dizzying variety of locales, working for and with other artists, musicians, controversial world leaders and more. Manhattan features heavily, with detailed maps exploring Warhol's favorite hangouts across multiple decades. The maps and location profiles here form a fascinating picture of a larger-than-life cultural icon whose energy few have been able to match since.

Anbieter: buecher
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Andy Warhol – Marilyn altrosa
Bestseller
1.400,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

10 unterschiedliche Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition von Andy Warhol. Autorisierte Reproduktionen – aufgeführt im Werkverzeichnis des Künstlers. Diese Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition sind völlig identisch zu den handsignierten Drucken des berühmten Pop-Art Künstlers – es fehlt lediglich die Signatur. Allein die fehlende Unterschrift macht diese Edition so erfreulich bezahlbar (signierte Siebdrucke werden zu fünfstelligen Preisen gehandelt). Ungewöhnliche Umstände führten zu dieser seltsamen Situation: Siebdrucke aus den Original-Druckstöcken der Warhol-Editionen. Obwohl die signierten Siebdrucke der Marilyn- and Flowers-Serien sehr erfolgreich verkauft wurden, verweigerte der Künstler es, weitere Ausgaben für den europäischen Markt zu drucken. Da der Original-Druckstock noch in der Druckerei lag, wurden neue Editionen zuerst in leicht unterschiedlichen Farben, später in den Originalfarben produziert – jedoch ohne Zustimmung des Künstlers. Die in den Originalfarben gedruckten Auflagen sind auf der Rückseite mit dem Hinweis in Blau gestempelt: „Published by Sunday B. Morning“ und „fill in your own signature“. Im Nachhinein akzeptierte Warhol die Nachdrucke, zumal sie von zwei seiner engsten Freunde gedruckt und veröffentlicht wurden. Aus Prinzip signierte er diese Editionen jedoch nie. Echte Sammlerstücke: Die einzigartige Entstehungsgeschichte machen sie zu etwas Besonderem auf dem Kunstmarkt. Gedruckt auf 1,52 mm starkem Museumskarton. Konservatorische Holzrahmung. Mit Echtheitszertifikat. Das Set mit 10 unterschiedlichen Marilyns erhalten Sie zum Vorzugspreis. „Marilyn“ Siebdrucke auf 1,52 mm starkem Museumskarton, 91,5 x 91,5 cm, in weißer Galerierahmung (112 x 112 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Studio 360 (English): Jack Black & Diana Krall,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

You probably shop at Costco for great deals on buckets of salsa and crates of toilet paper. But earlier this fall, the discount giant began selling high-quality fine art — including works by Matisse and Warhol — in its online store. Next, from a wannabe rock star in School of Rock, to a Mexican wrestler in Nacho Libre, Jack Black is probably the closest thing in Hollywood to a superstar clown. He’s been described as “big, obnoxious, and funny in a slightly terrifying way.”Then, the Cold War was terrifying, but we have to admit: it made for some great entertainment, from Dr. No to Dr. Strangelove. And then there was the kid-friendly version: The Rocky and Bullwinkle Show. That all-American squirrel and his pal the moose first sauntered across TV screens in 1959, hotly pursued by Boris and Natasha — the Russian-accented spies with a knack for falling on their own grenades.And finally, Diana Krall’s interpretations of mid-century jazz standards have won her two Grammys and sold many millions of albums worldwide. For her new record — Glad Rag Doll — the singer and pianist mined the music of her childhood. Although she grew up in the 1970s, she was raised on her dad’s collection of 78 rpm records from 1920s and '30s. [Broadcast Date: October 13, 2012] 1. Language: English. Narrator: Kurt Andersen. Audio sample: http://samples.audible.de/rt/stud/121013/rt_stud_121013_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Andy Warhol – Marilyn blau
Topseller
1.400,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

10 unterschiedliche Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition von Andy Warhol. Autorisierte Reproduktionen – aufgeführt im Werkverzeichnis des Künstlers. Diese Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition sind völlig identisch zu den handsignierten Drucken des berühmten Pop-Art Künstlers – es fehlt lediglich die Signatur. Allein die fehlende Unterschrift macht diese Edition so erfreulich bezahlbar (signierte Siebdrucke werden zu fünfstelligen Preisen gehandelt). Ungewöhnliche Umstände führten zu dieser seltsamen Situation: Siebdrucke aus den Original-Druckstöcken der Warhol-Editionen. Obwohl die signierten Siebdrucke der Marilyn- and Flowers-Serien sehr erfolgreich verkauft wurden, verweigerte der Künstler es, weitere Ausgaben für den europäischen Markt zu drucken. Da der Original-Druckstock noch in der Druckerei lag, wurden neue Editionen zuerst in leicht unterschiedlichen Farben, später in den Originalfarben produziert – jedoch ohne Zustimmung des Künstlers. Die in den Originalfarben gedruckten Auflagen sind auf der Rückseite mit dem Hinweis in Blau gestempelt: „Published by Sunday B. Morning“ und „fill in your own signature“. Im Nachhinein akzeptierte Warhol die Nachdrucke, zumal sie von zwei seiner engsten Freunde gedruckt und veröffentlicht wurden. Aus Prinzip signierte er diese Editionen jedoch nie. Echte Sammlerstücke: Die einzigartige Entstehungsgeschichte machen sie zu etwas Besonderem auf dem Kunstmarkt. Gedruckt auf 1,52 mm starkem Museumskarton. Konservatorische Holzrahmung. Mit Echtheitszertifikat. Das Set mit 10 unterschiedlichen Marilyns erhalten Sie zum Vorzugspreis. „Marilyn“ Siebdrucke auf 1,52 mm starkem Museumskarton, 91,5 x 91,5 cm, in weißer Galerierahmung (112 x 112 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
A Dash of Daring
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Carmel Snow, who changed the course of our culture by launching the careers of some of today's greatest figures in fashion and the arts, was one of the most extraordinary women of the twentieth century. As editor in chief of Harper's Bazaar from 1934 to 1958 she championed the concept of 'a well-dressed magazine for the well-dressed mind,' bringing cutting-edge art, fiction, photography, and reportage into the American home. Now comes A Dash of Daring, a first and definitive biography of this larger-than-life figure in publishing, art, and letters. Veteran magazine journalist Penelope Rowlands describes the remarkable places Snow frequented and the people whose lives she transformed, among them Richard Avedon, Diana Vreeland, Geoffrey Beene, Henri Cartier-Bresson, Cristobal Balenciaga, Lauren Bacall, and Truman Capote. She chronicles Snow's life on both sides of the Atlantic, beginning in nineteenth-century Ireland and continuing to Paris, Milan, and New York City, the fashion capitals of the world. Snow was the daughter of an Irish immigrant, who was herself a forward-thinking businesswoman, and she worked in her mother's custom dressmaking shop before being discovered by the magazine publisher Conde Nast and training under Edna Woolman Chase, the famous longtime editor of Vogue. From there it was on to Harper's Bazaar which, with the help of such key employees as Avedon, Vreeland, and art director Alexei Brodovitch, Snow turned into the most admired magazine of the century. Among the disparate talents who worked at Bazaar in the Snow era were Andy Warhol, the heiress Doris Duke, Maeve Brennan, and members of the storied Algonquin Round Table. Overflowing with previously untold stories of the colorful and glamorous, A Dash of Daring is a compelling portrait of the fashion world during a golden era.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Fleshjack Boys - Kevin Warhol Mouth
Highlight
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fleshjack Boys - Kevin Warhol Mouth

Anbieter: venize.de
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
A Dash of Daring
16,20 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Carmel Snow, who changed the course of our culture by launching the careers of some of today's greatest figures in fashion and the arts, was one of the most extraordinary women of the twentieth century. As editor in chief of Harper's Bazaar from 1934 to 1958 she championed the concept of 'a well-dressed magazine for the well-dressed mind,' bringing cutting-edge art, fiction, photography, and reportage into the American home. Now comes A Dash of Daring, a first and definitive biography of this larger-than-life figure in publishing, art, and letters. Veteran magazine journalist Penelope Rowlands describes the remarkable places Snow frequented and the people whose lives she transformed, among them Richard Avedon, Diana Vreeland, Geoffrey Beene, Henri Cartier-Bresson, Cristobal Balenciaga, Lauren Bacall, and Truman Capote. She chronicles Snow's life on both sides of the Atlantic, beginning in nineteenth-century Ireland and continuing to Paris, Milan, and New York City, the fashion capitals of the world. Snow was the daughter of an Irish immigrant, who was herself a forward-thinking businesswoman, and she worked in her mother's custom dressmaking shop before being discovered by the magazine publisher Conde Nast and training under Edna Woolman Chase, the famous longtime editor of Vogue. From there it was on to Harper's Bazaar which, with the help of such key employees as Avedon, Vreeland, and art director Alexei Brodovitch, Snow turned into the most admired magazine of the century. Among the disparate talents who worked at Bazaar in the Snow era were Andy Warhol, the heiress Doris Duke, Maeve Brennan, and members of the storied Algonquin Round Table. Overflowing with previously untold stories of the colorful and glamorous, A Dash of Daring is a compelling portrait of the fashion world during a golden era.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Andy Warhol – Marilyn silber
Highlight
1.400,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

10 unterschiedliche Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition von Andy Warhol. Autorisierte Reproduktionen – aufgeführt im Werkverzeichnis des Künstlers. Diese Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition sind völlig identisch zu den handsignierten Drucken des berühmten Pop-Art Künstlers – es fehlt lediglich die Signatur. Allein die fehlende Unterschrift macht diese Edition so erfreulich bezahlbar (signierte Siebdrucke werden zu fünfstelligen Preisen gehandelt). Ungewöhnliche Umstände führten zu dieser seltsamen Situation: Siebdrucke aus den Original-Druckstöcken der Warhol-Editionen. Obwohl die signierten Siebdrucke der Marilyn- and Flowers-Serien sehr erfolgreich verkauft wurden, verweigerte der Künstler es, weitere Ausgaben für den europäischen Markt zu drucken. Da der Original-Druckstock noch in der Druckerei lag, wurden neue Editionen zuerst in leicht unterschiedlichen Farben, später in den Originalfarben produziert – jedoch ohne Zustimmung des Künstlers. Die in den Originalfarben gedruckten Auflagen sind auf der Rückseite mit dem Hinweis in Blau gestempelt: „Published by Sunday B. Morning“ und „fill in your own signature“. Im Nachhinein akzeptierte Warhol die Nachdrucke, zumal sie von zwei seiner engsten Freunde gedruckt und veröffentlicht wurden. Aus Prinzip signierte er diese Editionen jedoch nie. Echte Sammlerstücke: Die einzigartige Entstehungsgeschichte machen sie zu etwas Besonderem auf dem Kunstmarkt. Gedruckt auf 1,52 mm starkem Museumskarton. Konservatorische Holzrahmung. Mit Echtheitszertifikat. Das Set mit 10 unterschiedlichen Marilyns erhalten Sie zum Vorzugspreis. „Marilyn“ Siebdrucke auf 1,52 mm starkem Museumskarton, 91,5 x 91,5 cm, in weißer Galerierahmung (112 x 112 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
A Dash of Daring
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Carmel Snow, who changed the course of our culture by launching the careers of some of today's greatest figures in fashion and the arts, was one of the most extraordinary women of the twentieth century. As editor in chief of Harper's Bazaar from 1934 to 1958 she championed the concept of 'a well-dressed magazine for the well-dressed mind,' bringing cutting-edge art, fiction, photography, and reportage into the American home. Now comes A Dash of Daring, a first and definitive biography of this larger-than-life figure in publishing, art, and letters. Veteran magazine journalist Penelope Rowlands describes the remarkable places Snow frequented and the people whose lives she transformed, among them Richard Avedon, Diana Vreeland, Geoffrey Beene, Henri Cartier-Bresson, Cristobal Balenciaga, Lauren Bacall, and Truman Capote. She chronicles Snow's life on both sides of the Atlantic, beginning in nineteenth-century Ireland and continuing to Paris, Milan, and New York City, the fashion capitals of the world. Snow was the daughter of an Irish immigrant, who was herself a forward-thinking businesswoman, and she worked in her mother's custom dressmaking shop before being discovered by the magazine publisher Conde Nast and training under Edna Woolman Chase, the famous longtime editor of Vogue. From there it was on to Harper's Bazaar which, with the help of such key employees as Avedon, Vreeland, and art director Alexei Brodovitch, Snow turned into the most admired magazine of the century. Among the disparate talents who worked at Bazaar in the Snow era were Andy Warhol, the heiress Doris Duke, Maeve Brennan, and members of the storied Algonquin Round Table. Overflowing with previously untold stories of the colorful and glamorous, A Dash of Daring is a compelling portrait of the fashion world during a golden era.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Andy Warhol – Marilyn hellgrün
Unser Tipp
1.400,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

10 unterschiedliche Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition von Andy Warhol. Autorisierte Reproduktionen – aufgeführt im Werkverzeichnis des Künstlers. Diese Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition sind völlig identisch zu den handsignierten Drucken des berühmten Pop-Art Künstlers – es fehlt lediglich die Signatur. Allein die fehlende Unterschrift macht diese Edition so erfreulich bezahlbar (signierte Siebdrucke werden zu fünfstelligen Preisen gehandelt). Ungewöhnliche Umstände führten zu dieser seltsamen Situation: Siebdrucke aus den Original-Druckstöcken der Warhol-Editionen. Obwohl die signierten Siebdrucke der Marilyn- and Flowers-Serien sehr erfolgreich verkauft wurden, verweigerte der Künstler es, weitere Ausgaben für den europäischen Markt zu drucken. Da der Original-Druckstock noch in der Druckerei lag, wurden neue Editionen zuerst in leicht unterschiedlichen Farben, später in den Originalfarben produziert – jedoch ohne Zustimmung des Künstlers. Die in den Originalfarben gedruckten Auflagen sind auf der Rückseite mit dem Hinweis in Blau gestempelt: „Published by Sunday B. Morning“ und „fill in your own signature“. Im Nachhinein akzeptierte Warhol die Nachdrucke, zumal sie von zwei seiner engsten Freunde gedruckt und veröffentlicht wurden. Aus Prinzip signierte er diese Editionen jedoch nie. Echte Sammlerstücke: Die einzigartige Entstehungsgeschichte machen sie zu etwas Besonderem auf dem Kunstmarkt. Gedruckt auf 1,52 mm starkem Museumskarton. Konservatorische Holzrahmung. Mit Echtheitszertifikat. Das Set mit 10 unterschiedlichen Marilyns erhalten Sie zum Vorzugspreis. „Marilyn“ Siebdrucke auf 1,52 mm starkem Museumskarton, 91,5 x 91,5 cm, in weißer Galerierahmung (112 x 112 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
A Dash of Daring
15,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Carmel Snow, who changed the course of our culture by launching the careers of some of today's greatest figures in fashion and the arts, was one of the most extraordinary women of the twentieth century. As editor in chief of Harper's Bazaar from 1934 to 1958 she championed the concept of 'a well-dressed magazine for the well-dressed mind,' bringing cutting-edge art, fiction, photography, and reportage into the American home. Now comes A Dash of Daring, a first and definitive biography of this larger-than-life figure in publishing, art, and letters. Veteran magazine journalist Penelope Rowlands describes the remarkable places Snow frequented and the people whose lives she transformed, among them Richard Avedon, Diana Vreeland, Geoffrey Beene, Henri Cartier-Bresson, Cristobal Balenciaga, Lauren Bacall, and Truman Capote. She chronicles Snow's life on both sides of the Atlantic, beginning in nineteenth-century Ireland and continuing to Paris, Milan, and New York City, the fashion capitals of the world. Snow was the daughter of an Irish immigrant, who was herself a forward-thinking businesswoman, and she worked in her mother's custom dressmaking shop before being discovered by the magazine publisher Conde Nast and training under Edna Woolman Chase, the famous longtime editor of Vogue. From there it was on to Harper's Bazaar which, with the help of such key employees as Avedon, Vreeland, and art director Alexei Brodovitch, Snow turned into the most admired magazine of the century. Among the disparate talents who worked at Bazaar in the Snow era were Andy Warhol, the heiress Doris Duke, Maeve Brennan, and members of the storied Algonquin Round Table. Overflowing with previously untold stories of the colorful and glamorous, A Dash of Daring is a compelling portrait of the fashion world during a golden era.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Andy Warhol – Marilyn rot
Beliebt
1.400,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

10 unterschiedliche Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition von Andy Warhol. Autorisierte Reproduktionen – aufgeführt im Werkverzeichnis des Künstlers. Diese Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition sind völlig identisch zu den handsignierten Drucken des berühmten Pop-Art Künstlers – es fehlt lediglich die Signatur. Allein die fehlende Unterschrift macht diese Edition so erfreulich bezahlbar (signierte Siebdrucke werden zu fünfstelligen Preisen gehandelt). Ungewöhnliche Umstände führten zu dieser seltsamen Situation: Siebdrucke aus den Original-Druckstöcken der Warhol-Editionen. Obwohl die signierten Siebdrucke der Marilyn- and Flowers-Serien sehr erfolgreich verkauft wurden, verweigerte der Künstler es, weitere Ausgaben für den europäischen Markt zu drucken. Da der Original-Druckstock noch in der Druckerei lag, wurden neue Editionen zuerst in leicht unterschiedlichen Farben, später in den Originalfarben produziert – jedoch ohne Zustimmung des Künstlers. Die in den Originalfarben gedruckten Auflagen sind auf der Rückseite mit dem Hinweis in Blau gestempelt: „Published by Sunday B. Morning“ und „fill in your own signature“. Im Nachhinein akzeptierte Warhol die Nachdrucke, zumal sie von zwei seiner engsten Freunde gedruckt und veröffentlicht wurden. Aus Prinzip signierte er diese Editionen jedoch nie. Echte Sammlerstücke: Die einzigartige Entstehungsgeschichte machen sie zu etwas Besonderem auf dem Kunstmarkt. Gedruckt auf 1,52 mm starkem Museumskarton. Konservatorische Holzrahmung. Mit Echtheitszertifikat. Das Set mit 10 unterschiedlichen Marilyns erhalten Sie zum Vorzugspreis. „Marilyn“ Siebdrucke auf 1,52 mm starkem Museumskarton, 91,5 x 91,5 cm, in weißer Galerierahmung (112 x 112 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Andy Warhol – Marilyn rosa
Top-Produkt
1.400,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

10 unterschiedliche Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition von Andy Warhol. Autorisierte Reproduktionen – aufgeführt im Werkverzeichnis des Künstlers. Diese Siebdrucke aus der Sunday B. Morning Edition sind völlig identisch zu den handsignierten Drucken des berühmten Pop-Art Künstlers – es fehlt lediglich die Signatur. Allein die fehlende Unterschrift macht diese Edition so erfreulich bezahlbar (signierte Siebdrucke werden zu fünfstelligen Preisen gehandelt). Ungewöhnliche Umstände führten zu dieser seltsamen Situation: Siebdrucke aus den Original-Druckstöcken der Warhol-Editionen. Obwohl die signierten Siebdrucke der Marilyn- and Flowers-Serien sehr erfolgreich verkauft wurden, verweigerte der Künstler es, weitere Ausgaben für den europäischen Markt zu drucken. Da der Original-Druckstock noch in der Druckerei lag, wurden neue Editionen zuerst in leicht unterschiedlichen Farben, später in den Originalfarben produziert – jedoch ohne Zustimmung des Künstlers. Die in den Originalfarben gedruckten Auflagen sind auf der Rückseite mit dem Hinweis in Blau gestempelt: „Published by Sunday B. Morning“ und „fill in your own signature“. Im Nachhinein akzeptierte Warhol die Nachdrucke, zumal sie von zwei seiner engsten Freunde gedruckt und veröffentlicht wurden. Aus Prinzip signierte er diese Editionen jedoch nie. Echte Sammlerstücke: Die einzigartige Entstehungsgeschichte machen sie zu etwas Besonderem auf dem Kunstmarkt. Gedruckt auf 1,52 mm starkem Museumskarton. Konservatorische Holzrahmung. Mit Echtheitszertifikat. Das Set mit 10 unterschiedlichen Marilyns erhalten Sie zum Vorzugspreis. „Marilyn“ Siebdrucke auf 1,52 mm starkem Museumskarton, 91,5 x 91,5 cm, in weißer Galerierahmung (112 x 112 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot